Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Gemeinschaftspraxis Dr. med. Thomas Kohn und Dr. med. Peter Bride

Unser Team

  

4690-215.jpg

Dr. med. Thomas Kohn

Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Kinderklinik Bayreuth und an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Ulm (1986-1992), Schwerpunkt Neonatologie (1996), DEGUM-Ausbilder in der Ultraschalldiagnostik (1997), langjährige Tätigkeit als Oberarzt in den Bereichen Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin, langjährige Leitung der Abteilung pädiatrische Sonographie.

 

Medien/Bride250.jpg

Dr. med. Peter Bride

Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätskinderklinik Gießen und am Clementine Kinderhospital Frankfurt a.M..

Weiterbildung zum Kinderkardiologen am Kinderherzzentrum Gießen sowie an der Universitätsklinik für Kinder-/ und Jugendmedizin Ulm, Herzkatheterausbildung am Deutschen Herzzentrum München.

Von 2015 bis 2020 Tätigkeit in der kinderkardiologischen Ambulanz, der Abteilung pädiatrische Sonographie sowie der Notfallambulanz der Universitätskinderklinik Ulm

Medien/IMG-20201229-WA0000.jpg

Cornelia Riedel (Derzeit in Elternzeit)

Ärztin in Weiterbildung für Kinder- und Jugendmedizin. Studium an der Universität Erlangen-Nürnberg. Beschäftigung als Ärztin an der Kinderklinik der Universität Erlangen-Nürnberg, vorwiegend im Teilbereich der pädiatrischen Hämatologie und Onkologie, anschließend Ärztin an der Kinderklinik der Universität Ulm in den Teilbereichen Allgemeinpädiatrie, Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin.

 

Medien/Zeeb-215.jpg

Frau Zeeb

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin seit 2021. Studium an der Universität Würzburg. Fachärztliche Weiterbildung an der Kinderklinik Pforzheim und an der Kinderklinik Heilbronn, sowie in der Chirurgie des Klinikums Bremen-Ost.

Medien/Berthet-215.jpg

Frau Berthet

Ärztin in Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Erststudium der Molekularen Medizin an der Universität Erlangen-Nürnberg. Mehrjährige Tätigkeit als wissenschaftliche Angestellte in München und Konstanz. Zweitstudium der Humanmedizin an der Universität Ulm. Praktisches Jahr u.a. an der Universitätskinderklinik Ulm.

Medien/Baehr-215.jpg

Dr. Anna Bähr

  • Ausbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Freiburg (2002-2008)
  • Schwerpunkt Pädiatrische Hämatologie und Onkologie (2017)
  • langjährige fachärztliche Tätigkeit in der Abteilung für Hämatologie und Onkologie, Sprechstunde für Gefäßfehlbildungen in Freiburg (200-2017)
  • Oberärztin Adipositaszentrum für Kinder und Jugendliche Kantonspital Luzern,  Anerkennung  Adipositastherapeutin (2017- 2020, Schweiz)
  • Angestellte in Kinderarztpraxis Obwalden (2019-2020)

Aktuelle Meldungen