Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarztpraxis in der Poliklinik "Dr. Karl Kollwitz" - Berlin Prenzlauer Berg

Information zur Grippeschutzimpfung 2020/21





Liebe Eltern,

in den letzten Wochen wurden wir deutlich häufiger als in den Vorjahren nach einer Grippeschutzimpfung für Ihre Kinder gefragt.

Die ständige Impfkommission empfiehlt die Impfung lediglich für Kinder ab 6 Monaten mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung infolge eines Grundleidens wie z.B. Herzfehlern, chronischen Lungenerkrankungen wie Asthma, Diabetes, chronischen Leber- und Nierenerkrankungen, chronischen neurologischen Erkrankungen oder bei angeborener oder erworbener Immunschwäche.

Jüngeren Kindern, die erstmalig geimpft werden bzw. noch nie eine Influenzaerkrankung durchgemacht haben, sollte der Impfstoff zweimalig im Abstand von vier Wochen verabreicht werden.

Die Krankenkassen sind verpflichtet, die Kosten der Impfung für diese Personengruppen zu übernehmen. Einige Krankenkassen übernehmen auch für gesunde Kinder die Kosten der Impfung.

Da die uns derzeit zur Verfügung stehende Impfstoffmenge begrenzt ist, werden wir ab Mitte Oktober vorrangig gesundheitlich gefährdete Kinder impfen. Ab etwa Mitte/Ende November würden wir eventuell überschüssigen Impfstoff auch an Kinder ohne Grunderkrankung abgeben.

Sollte Ihr Kind an einer Grunderkrankung wie zum Beispiel Asthma oder häufigen obstruktiven Bronchitiden (insbesondere bei einer Dauermedikation mit inhalativen Cortisonpräparaten) leiden und Interesse an einer Grippeschutzimpfung bestehen, bitte wir Sie, sich baldmöglichst zur Terminvereinbarung bei uns zu melden, soweit nicht bereits geschehen.

Für die übrigen Kinder, für die Impfinteresse besteht, haben wir eine Warteliste angelegt.

Wir hoffen, dass wir Impfstoff nachbestellen können, wenn der bisher ausgelieferte Impfstoff den Bedarf nicht decken sollte.

PraxisApp

Bitte sagen Sie Termine, die Sie nicht einhalten können vorher unbedingt ab ! Bei mehrfach nicht abgesagten Terminen behalten wir uns vor keine weiteren Termine zu vergeben. 

Prenzlauer Allee 90  

10409 Berlin

Prenzlauer Berg

fon: 030 / 41 93 50 41 20 

fax: 030 / 41 93 50 41 29

 

>> Kontaktformular >>