Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

News

20.03.2016

Baby-Kompass: Neue, aktualisierte und erweiterte Auflage verfügbar

Der Baby-Kompass, ein bei Eltern beliebter Ratgeber für das erste Lebensjahr des Kindes, ist wieder als Neuauflage verfügbar. Die aktualisierte Fassung ist zudem inhaltlich erweitert worden.

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, PaedNetz® Bayern und der Bayerische Hebammenverband haben dieses Projekt initiiert, um Eltern vertrauenswürdige Informationen in die Hand zu geben, an denen sie sich orientieren können. Mütter und Väter sowie Betreuende erhalten Empfehlungen zu allen wichtigen Gesundheitsbereichen, die wissenschaftlich fundiert sind und auf den Stellungnahmen anerkannter Fachgesellschaften beruhen.

Der Ratgeber befasst sich u.a. mit folgenden Themen:

 

  • Stillen und Ernährung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Impfungen
  • Schlafen
  • Allergien
  • Schmerzen, Fieber & Co
  • Schreibabys, Schlaf- und Futterstörungen
  • Tragehilfen
  • Haustiere
  • Sonnenschutz
  • Sicherheit
  • Nützliche Internetadressen u.v.a.m.

Hebammen geben Tipps zum Stillen und zu Stillpositionen. Kinder- und Jugendärzte klären Eltern darüber auf, welche Vorsorgetermine für das Kind vorgesehen sind, welche medizinischen Vorsorgemaßnahmen, einschließlich Impfungen, sinnvoll sind und in welchen Situationen sofort der Kinder- und Jugendarzt aufgesucht werden muss. Mithilfe eines ausführlichen Inhaltsverzeichnisses können sich Eltern auch zu individuellen Problemen oder zu speziellen Fragen nähere Informationen einholen, wie z.B. „Was tun bei lagerungsbedingtem Schiefkopf?“ oder „Impfungen und Homöopathie: Verträgt sich das?“

Die Broschüre erhalten Väter und Mütter bei der zweiten Vorsorgeuntersuchung des Kindes, der U2, von ihrem Kinder- und Jugendarzt oder durch die betreuende Hebamme. Bei www.kinderaerzte-im-netz.de kann der Ratgeber kostenlos als PDF heruntergeladen werden.

Quelle: Baby-Kompass

Autor: äin-red