Allgemeines
Ursachen
Krankheitsbild
Auswirkungen
Erkennung
Therapie
Vorsorge
Wichtiger Hinweis
Aktuelles
Häufige Fragen
Wichtige Adressen


 

Pollenallergie (Heuschnupfen)


Allgemeines

Der Heuschnupfen ist eine Allergie auf oft schon kleinste Mengen bestimmter Pflanzenpollen (Inhalationsallergene). Er ist saisonabhängig, d. h. in der Blütezeit dieser Pflanzen kommt es zu Niesen, Schnupfen, behinderter Nasenatmung und juckenden Augen. Etwa 11 Millionen Menschen , darunter viele Kinder, sind in Deutschland betroffen – mit steigender Tendenz. Bereits jedes 6. Kind reagiert auf Baum-, Kräuter- oder Gräserpollen allergisch.

Detaillierte Informationen zur jeweiligen Pollensaison finden Sie in unserem Pollenflugkalender.

 

nach oben  Druckansicht öffnen Seite per eMail empfehlen

 
Weitere Angebote : Frauengesundheit | Allgemeine & Innere Medizin | Neurologie & Psychiatrie | Lungenheilkunde | HNO-Heilkunde