Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Stefan Willimsky, Saarlandstr. 88, 76187 Karlsruhe

Kinder entwickeln sich gerade in den ersten Lebensjahren sehr schnell. Um beurteilen zu können, ob diese Entwicklung auch normal verläuft, gibt es die sogenannten Vorsorgeuntersuchungen U1-J2. Bei diesen Untersuchungen wird durch den Arzt der Entwicklungs- und Gesundheitszustand des Neugeborenen, des Kindes und des Jugendlichen regelmässig überwacht. Im Bedarfsfall kann so bei einer Störung der Entwicklung, einer Fehlbildung oder einer Erkrankung direkt durch den Arzt gegengesteuert und frühzeitig eine entsprechende Therapie eingeleitet werden.

Es empfiehlt sich also unbedingt, diese Untersuchungen regelmässig in Anspruch zu nehmen.

Seit dem 01.07.2008 wird für alle Versicherten im Alter von 33 bis 36 Monaten die U7a bundesweit von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Vorsorgen U10 (7. bis 8. Lebensjahr), die U11 (9. bis 10. Lebensjahr) und die J2 (16. bis 17. Lebensjahr) übernehmen jedoch nicht alle Kassen.

Im Folgenden finden Sie ein paar wichtige Infos zu den einzelnen Vorsorgeuntersuchungen. Dazu klicken Sie einfach auf die jeweils unten aufgeführten Vorsorgeuntersuchungen.

Sollten Sie Fragen zu den genauen Untersuchungsinhalten und deren Umfang haben, dann geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft.

Ihr Dr. Willimsky

und das Praxisteam

Anfahrt

Aktuelle Meldungen