Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarzt-Praxis Wolfsburg, Dr. med. Sören Westerholt & Dr. med. Jan Matyas

Praxiszeiten - Anmeldung

Montag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr & 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr & 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr & 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr & 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Erreichbarkeit

Sie erreichen unsere Gemeinschaftspraxis unter der Telefonnummer 05363 8130630. Unsere Telefonanlage verfügt über mehrere Leitungen. Diese werden insbesondere zu Beginn der Sprechzeiten sehr stark in Anspruch genommen, so dass es trotzdem, gerade in der Grippezeit, vorkommt, dass die Leitungen immer wieder belegt ist.

Nutzen sie ggf. unseren SMS-Terminservice.

Sie können unsere mobile Telefonnumme 0157 54556397 zur Terminvergabe per SMS (bitte nur Termine bei akuten Erkrankungen) nutzen. Diese werden Mo.-Fr. in der Zeit von 07:45-09:00 und Mo., Di. und Do. 14:00-15:00 garantiert, sonst nach zeitlicher Möglichkeit beantwortet.

Wir möchten Sie bitten für Ihren Besuch einen Termin fest zu vereinbaren. Unsere Anmeldungszeiten entnehmen Sie bitte der Aufstellung Praxiszeiten - Anmeldung. Für nicht dringliche Anliegen wie Wiederholungsrezepte, Überweisungen usw. schicken Sie uns bitte eine Email. Im Regelfall ist Ihre Anfrage innerhalb eines Werktages beantwortet und die Telefonleitung nicht unnötig besetzt.

Terminvergabe

Unsere Terminvergabe erfolgt in engen Abständen. Wir dürfen Sie bitten, die Termine einzuhalten. Bei einer Terminabsage im Abstand von weniger als 24 Stunden zuvor, behalten wir uns vor, Ihnen die angefallenen Praxisausfallzeiten privat in Rechnung zu stellen, wenn wir den Termin kurzfristig nicht weiter vergeben können. Dies gilt im besonderen Maße für Vorsorgetermine!

Trotz einer Bestellpraxis kann es während unserer Sprechzeiten zu einer Verschiebung der Termine kommen. Dies trifft z.B. zu, wenn ein PatientIn, Kind, Jugendlicher auf Grund seiner Erkrankung als Notfall sofort behandelt werden muss oder die Behandlungsursache in der vorgegebenen Zeit nicht ausreichend therapiert werden kann. Wir bitten sie hierfür um Ihr Verständnis.

Wartezimmer / Wartezeit

Sollte Ihnen das Wartezimmer einmal sehr voll erscheinen informieren Sie sich bitte beim Praxispersonal über die voraussichtliche Wartezeit. Ggf. können Sie dann auch gerne noch kurz mit Ihrem Kind spazieren gehen.

Wir versuchen gesunde und kranke Kinder durch separate Wartezimmer zu trennen. Dies gilt insbesondere für Neugeborene und Säuglinge. Zusätzlich gibt es einen separaten Zugang zur Praxis für Kinder mit V.a. höhergradig ansteckenden Erkrankungen.

Die Reihenfolge der vergebenen Termine richtet sich nicht nach dem Eintreffen der PatientInnen, Kinder, Jugendliche im Wartebereich. Daher kann es vorkommen, dass ein Patient früher aus dem Wartezimmer zur Behandlung geholt wird als die zeitlich früher eingetroffenen anderen PatientInnen, Kinder, Jugendliche.
Sollte die Wartezeit sich deutlich verlängern, werden unsere Mitarbeiter Sie gerne informieren.

 

Anfahrt

Aktuelle Meldungen