Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Vinzenz Kuß, 50374 Erftstadt

Praxisausrichtung
Nicht jedes Kind ist gleich. Die gleichen Symptome deuten nicht immer auf die gleiche Krankheit hin und sind auch nicht immer Hinweis auf eine isolierte Organerkrankung.
Manchmal sind Krankheitsursachen vielschichtig und nur auf Umwegen zu finden oder ganz woanders angesiedelt, als dort, wo es "weh" tut. Wir betrachten daher jedes Kind individuell und ganz.
Die ganzheitliche Betrachtung hat ihre Bedeutung nicht nur für die Diagnose einer Erkrankung, sondern auch für deren Behandlung. Hier gilt: sowenig wie möglich (sanft) und soviel wie nötig.
Häufig gibt es auch Alternativen, bzw. verschiedene therapeutische Möglichkeiten. Naturheilkunde und homöopathische Verfahren haben ebenso ihre Berechtigung wie sogenannte schulmedizinische.
Welches Verfahren angewendet wird, ist immer individuell zu entscheiden.
Ihre Meinung ist uns dabei sehr wichtig.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen