Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. Michaela Trinczek & Dr. Helena Biermann-Franke, Fachärztinnen für Kinderheilkunde und Jugendmedizin

Krankenkassenverträge  

Viele gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Mitgliedern spezielle Leistungen an. Bei manchen Kassen ist es notwendig, einem Zusatzvertrag beizutreten, um diese zusätzlichen Leistungen in Anspruch nehmen können (z.B. Barmer/GEK, AOK, viele Betriebskrankenkassen), bei einigen Kassen ist dies nicht der Fall (z.B. SBK, TK).  

Im kinder- und jugendärztlichen Bereich sind insbesondere die zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen (U10 mit 7-8 Jahren, U11 mit 9-10 Jahren, J2 mit 16-17 Jahren) und eine Erweiterung des Umfangs bei den bereits bekannten Vorsorgen zu erwähnen.

Für die Dokumentation stehen spezielle Untersuchungshefte zur Verfügung, die das "gelbe Heft", das die Untersuchungen U1 bis U 9 umfasst, ergänzen.

Unsere Praxis nimmt an allen wichtigen Verträgen teil: 

AOK - PZV (pädiatriezentrierter Vertrag = Hausarztvertrag für Patienten bis zum 18. Geburtstag)

Barmer/GEK - Vertrag

Betriebskrankenkassen: BKK - Verträge "Starke Kids" und "Clever for Kids"

SBK - Vertrag über zusätzliche Vorsorgen 

TK - Vertrag über zusätzliche Vorsorgen

Deutsche BKK + KKH - Vertrag über zusätzliche Vorsorgen

BKK-Mobiloil - Vertrag zur Zahnvorsorge

LKK - PZV (pädiatriezentrierter Vertrag)

Bitte fragen Sie uns, welche Leistungen Ihrem Kind zustehen!

Anfahrt

Aktuelle Meldungen