Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Praxis für Neugeborene, Kinder und Jugendliche - Dr. Peter Seidl - 94065 Waldkirchen

Leistungsspektrum

  • Allgemeine Untersuchungen und Behandlungen
  • Vorsorgeuntersuchungen bei Neugeborenen, Säuglingen, Kindern und Jugendlichen
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Sprachtestung
  • alle Impfungen
  • Hör- und Sehprüfungen
  • Amblyopie-Screening (Früherkennung von Sehstörungen)
  • Blutentnahmen, Laboruntersuchungen
  • EKG
  • Ultraschalluntersuchungen (Sonografie) von Bauch, Hüftgelenken, Schädel/Gehirn, Schilddrüse
  • Allergietestungen
  • Lungenfunktionsprüfungen
  • Kindergarten-Untersuchungen
  • Sport-Untersuchungen
  • Jugendarbeitsschutz-Untersuchungen
  • Gespräche bei allen Problemen, die Eltern Sorgen machen

Homöopathie (klassische Homöopathie mit Einzelmitteln) bei akuten und chronischen Krankheiten

Versorgung von Neugeborenen auf der geburtshilflichen Belegabteilung des Kreiskrankenhauses Freyung

Die Neugeborenen, die in Freyung zur Welt kommen, werden entsprechend der Wahl der Eltern von einem der Kinderärzte betreut, die im Einzugsbereich des Kreiskrankenhauses tätig sind. Dies umfasst mindestens die Vorsorgeuntersuchung U2, aber auch Besuche bei Problemen unmittelbar nach der Geburt oder im Laufe des stationären Aufenthalts im Kinderzimmer der geburtshilflichen Belegabteilung.

Wir versorgen unsere Patienten dort während der Woche rund um die Uhr, für die Wochenenden steht bei Notfällen der Neugeborenen-Notarztdienst der Kinderklinik Passau bereit. So ist eine rasche und kompetente kinderärztliche und neonatologische Versorgung gewährleistet.

Bei speziellen Krankheitsbildern erfolgt eine Verlegung des Kindes in die Kinderklinik Passau, mit der eine enge Zusammenarbeit besteht. Wir kümmern uns dabei um die Sicherheit des Kindes, bis es dem Baby-Notarzt aus Passau übergeben werden kann.

Unser gemeinsames kinderärztliches Versorgungskonzept hat sich nun schon jahrelang bewährt. Die Qualität der Versorgung allgemein im Kreiskrankenhaus Freyung und auch speziell bei den (im Vergleich zu anderen Geburtsabteilungen relativ wenigen) verlegten Neugeborenen wird dabei durchwegs anerkannt.

Wir arbeiten eng zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachdisziplinen, die sich auch mit Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter beschäftigen:

  • Kinderkardiologie
  • Augenheilkunde
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • Pädaudiologie
  • Orthopädie
  • Dermatologie
  • Kinderchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Kinderurologie
  • Gynäkologie
  • Humangenetik
  • Anästhesie
  • Zahnheilkunde

Bei komplexen Problemen kümmern wir uns auch um die Hinzuziehung weiterer Einrichtungen wie Spezialambulanzen in Passau (Kinderklinik, SPZ) oder an Universitäts(kinder)kliniken, z. B. in Regensburg, München, Erlangen.

Außerdem koordinieren wir die Versorgung unserer Patienten mit Heilmitteln und kooperieren dazu mit entsprechend spezialisierten Praxen für

  • Physiotherapie (Krankengymnastik)
  • Logopädie (Sprachheilbehandlung)
  • Ergotherapie (medizinische Beschäftigungstherapie)

Ferner arbeiten wir regelmäßig in den Frühförderinstitutionen in unserer Region mit, wo interdisziplinäre Fördermaßnahmen für behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder erbracht und organisiert werden. Es sind dies regional die Einrichtungen der Caritas in Freyung und Passau, gelegentlich auch in Deggendorf, dazu noch überregional die Blindenfrühförderung Würzburg mit der Außenstelle in Regensburg.

Wir stehen als Ansprechpartner für Kindergärten und Schulen aller Art zur Verfügung. Hierbei kann es um Einzelfragen gehen, wenn bei bestimmten Patienten mit dem Einverständnis der Eltern medizinische Gesichtspunkte eingebracht werden sollen. Andererseits werden wir auch für allgemeine öffentliche Vorträge zu kinder- und jugendärztlichen Themen angefragt. Eine Zusammenstellung der abrufbaren Referate wird auf Anfrage gern weitergegeben, für weitere Themen sind wir selbstverständlich offen.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen