Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Gemeinschaftspraxis Dr. med. Wolfgang Schrader & Dr. med. Anja Schulenburg

gruen.jpg

Unsere Leistungen

  • Vorsorgeuntersuchungen, einschließlich der Impfungen (Eltern und Großeltern können bei uns mit geimpft werden)
  • J1- Jugenduntersuchung (12-14. Lebensjahr)
  • Entwicklungsdiagnostik: Entsprechend dem Alter des Kindes und der Fragestellungen sind verschiedene Testungen möglich, in der Regel führt Frau Schrader als Heilpädagogin diese Testung durch.
  • Ultraschalluntersuchungen: Hüfte, Blase und Nieren, Bauch etc.
  • EKG
  • Lungenfunktion
  • Sehtest mittels moderner Messtechnik (Plusoptic) zwischen 6. und 24. Lebensmonat. (Dieser Test wird nicht von allen Krankenkassen übernommen.)

    Neben der allgemeinen Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen ihrer Kinder sind uns auch folgende Schwerpunkte wichtig:

  • Behandlung allergischer Erkrankungen:
    1. Allergische Diagnostik (als Hauttest und im Blut)
    2. Lungenfunktion
    3. Beratung und Anleitungen bei Inhalationstherapien
    4. Hyposensibilisierungsbehandlung
    5. Stufenbehandlung bei Neurodermitis einschließlich Verbände und Ernährungsberatung
  • Behandlung von Frühgeborenen mit ihren speziellen Anforderungen und Einleitung entsprechender Förderungen.

    Behandlung chronisch kranker Kinder und Kinder mit Behinderungen mit dem Aspekt ihrer besonderen Bedürfnisse. Hier ist uns eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern und auch den Kliniken sowie Therapeuten wichtig.

  • Manuelle Therapie: Erkennung und Behandlung funktioneller Störungen am Haltungs- und Bewegungsapparat (z.B. Kopfschiefhaltung).
  • Infektiologie: Erkennen und Behandeln von Infektionserkrankungen; Impfberatung, auch bei speziellen Fragestellungen, Reiseimpfungen.
  • Eigenblutbehandlung: Eine Behandlungsmöglichkeit bei Infektanfälligkeit, multiplen Allergien, Anfälligkeit für Warzen...
  • Gesprächstermine:

Bei Erziehungsprobleme, Verhaltensauffälligkeiten, Schulschwierigkeiten etc. bieten wir Ihnen Termine an, bei denen außerhalb des normalen Praxisbetriebes Zeit und Ruhe zum Gespräch sind.

  • Psychosomatische Grundversorgung: Auch im Kindes- und Jugendalter erfordern manche Beschwerden und Erkrankungen nach einer genauen Anamnese und Diagnostik vor allem umfassende Beratung und Gespräche.
  • Aufmerksamkeits- (und Hyperaktivitäts) Syndrom: Neben Erfahrung und Beratung unsererseits, ergeben sich verschiedene Therapiemöglichkeiten auch in Zusammenarbeit mit Ergotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen