Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarztpraxis Kelheim - Dr. med. Ute Schindler & Dr. med. Katrin Leuchtenberger (angest. Ä.)

Leistungsspektrum:

Neben den allgemeinen Untersuchungen und Behandlungen führen wir auch alle Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen durch.

Besonderheiten:

  • Naturheilverfahren

  • Asthma-Diagnostik und Therapie

  • Teilnahme an DMP-Asthma

  • allergologische Diagnostik und Hyposensibilisierung

  • Ultraschalluntersuchungen der Fontanelle/Abdomen/Säuglingshüfte

  • Akutlabor in der Praxis

  • Amblyopiescreening mit automatischem Refraktiometer ab Alter von 6 Monaten (Sehscreening)

  • Entwicklungs- und Wahrnehmungsdiagnostik

  • ADHS-Diagnostik und Betreuung

  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen

  • Durchführung der neuen Vorsorgeuntersuchungen:
    U10 (7./8. LJ), U11 (9./10. LJ), J2 (16./17.LJ), die mittlerweile von fast allen Krankenkassen übernommen werden

  • Teilnahme an PädExpert (telemedizin. Konzil von Fachärzten)
  • Screeninguntersuchung auf Diabetes mellitus Typ I im Alter von 2-5 Jahren (Forschungsprojekt Helmholtz-Zentrum)

Teilnahme an folgenden Krankenkassenverträgen:

  • AOK Pädiatrie-zentrierter Vertrag (PzV): erweiterte U7a, U10, U11, J2; Neugeborenen Hör- und Nierenscreening, Amblyopiescreening

  • LKK Pädiatrie-zentrierter Vertrag (PzV): erweiterte U7a, U10, U11, J2; Neugeborenen Hör- und Nierenscreening, Amblyopiescreening

  • BKK-Starke Kids (viele teilnehmende BKKs): U10, U11, J2; Sozialpädiatrie-Beratung , Amblyopiescreening

  • Deutsche BKK: U10, U1

  • KKH:  U10, U11, J2

  • Barmer-GEK-Hausärztevertrag: erweiterte Kindervorsorgen U2-U9, U10, U11, J2; Präventionsrezept, Amblyopiescreening

  • Siemens-BKK: U10, U11, J2
  • Bosch-BKK: U10, U11, J2, Amblyopiescreening
  • DAK: U10, U11, J2, Amblyopiescreening
  • BKK-mobil oil: Zahnpräventionsvertrag

Anfahrt

Aktuelle Meldungen