Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Dipl. Psych. Herbert Rohr, Kinder- und Jugendarzt, Fürstenfeldbruck

Leistungsspektrum: 

Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen von 0 bis 18 Jahren.

Alle Impfungen nach Empfehlung der Ständigen Impfkommission und auf Wunsch auch Reiseimpfungen. Eltern können ebenfalls geimpft werden (z.B. Tetanus/Diphterie/Keuchhusten, Masern, Influenza, FSME).

Vorsorgeuntersuchungen: U2 bis U9 aus dem "Gelben Heft" sowie die J 1 für Jugendliche von 12-14 Jahren. Für die 3-Jährigen wurde die U7a eingeführt. Darüberhinaus gibt es  weitere 3 Vorsorgen, die von den privaten Krankenversicherungen und immer mehr gesetzlichen Kassen übernommen werden  ( 7-8 Jährige: U 10;  9-10 Jährige: U 11, 16-17 Jährige: J 2). Wir bitten um möglichst frühzeitige Anmeldung!

Jugendarbeitsschutzuntersuchungen entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

Ich bin als koordinierender Vertragsarzt für das DMP Asthma zugelassen.

AOK-Bayern-Versicherte können sich im Pädiatrie-zentrierten Vertrag (PzV) bei mir einschreiben. Damit erhalten sie alle oben genannten Vorsorgen und weitere Extraleistungen. Infos dazu von der AOK und bei uns.

Viele BKK-Versicherungen und Ersatzkassen (Barmer-GEK, KKH u.s.w.) bieten ebenfalls die Erstattung zusätzlicher Leistungen, über die wir sie gerne informieren.

Wir bieten selbstverständlich die apparativen Möglichkeiten einer modernen Kinderarztpraxis:

  • Sonografie (Säuglingshüfte, Bauchorgane, Nieren und Harnwege)
  • Hörtests (Tympanometrie und Audiometrie)
  • Augenscreeninguntersuchung (Plusoptix)
  • EKG und Kreislaufuntersuchungen, Präoperative Diagnostik
  • Lungenfunktionsmessungen (mit PC- gesteuerter Kinderanimation)
  • Präsenzlabor (Blutbild, Urinuntersuchungen,Abstriche)
  • weitere Labordiagnostik (Allergie,Atemtests etc.) mit unserem Partnerlabor

Anfahrt

Aktuelle Meldungen