Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Praxis für Kinderheilkunde,Jugend- und Allgemeinmedizin Aachen - Karen Elbers - Hausärztin- Gert Pinkall, Achim Weber, Irene Mertens - Kinderarzt / Kinderärztin - Naturheilverfahren -Umweltmedizin- Reisemedizin - Gelbfieberimpfung - Allergiediagnostik

Praxisschwerpunkte
Neben den klassischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter haben wir folgende Schwerpunkte:

  • Naturheilverfahren in der Pädiatrie( Akupunktur, Eigenblut-, Phytotherapie,auch Hömöopathische Therapien u.V.m.)

  • Osteopathie / Craniosacrale Diagnostik und Therapie
  • Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Allergien,Durchführung von Hyposensibilisierungen  (Allergie-Impfungen), Teilnahme am DMP Asthma
  • Diagnostik und Therapie von umweltbedingten Erkrankungen,Ermächtigung zu Untersuchungen und Hausbegehungen zur Begutachtung vor Ort
  • Lungenfunktionsdiagnostik (Spirometrie und Bodyplethysmographie)
  • Sportmedizinische Untersuchungen (Fussball,Handball/Doppelspielrecht,Kampfsportarten,Tauchsport, etc.)
  • Reisemedizinische Beratung und Impfungen (inklusive Gelbfieberimpfung)
  • Ultraschalldiagnostik (Schädel/Gelenke/Bauch/Weichteile/Schilddrüse)
  • Frühgeborenennachsorge/Entwicklungsdiagnostik,Beurteilung von Fördermaßnahmen
  • Verkehrsmedizinische Untersuchungen,Sehtest vor Führerscheinerwerb
  • Vorsorgeuntersuchungen,Jugendschutzuntersuchungen,Kindergartenuntersuchungen

Aufgrund unserer Weiterbildung in NATURHEILVERFAHREN stehen bei allen Therapien möglichst "natürliche" schonende Verfahren im Vordergrund.              

Bei uns bedeutet Fieber nicht: "zu wenig Antibiotikum im Blut".  Wir versuchen mit  einem möglichst geringen und schonendem Medikamenteneinsatz auszukommen. Nicht bei jedem Besuch in unserer Praxis gehen Sie mit einem Rezept nach Hause.

Oft empfehlen wir Naturheilverfahren zur Genesung, ggf. auch Osteopathische Diagnostik  und Therapie. Teilweise ist  ein naturheilkundliches oder homöpathisches  Medikament derzeit noch auf Kassenrezept  verordnungsfähig. Gerne überprüfen wir das für Sie. Es kann auch sein, daß wir Sie öfters einbestellen müssen, um den Verlauf einer Krankheit zu kontrollieren.

Falls wir bei Kontrollen feststellen sollten, dass der Körper ihres Kindes/Jugendlichen nicht ausreichend auf eine naturheilkundliche Therapie anspricht , so schlagen  wir auch die Einnahme z.B. von Antibiotika vor.

Wir handeln täglich im Spannungsfeld zwischen Schulmedizin und Alternativmedizin. Im Vordergrund steht die schnelle Genesung und die Aktivierung natürlicher Heilkräfte!

Unsere Praxis steht für die Umsetzung medizinischen Fortschritts in individuelle realitätsnahe ganzheitliche Therapiestrategien von Schulmedizin und Naturheilkunde.

 

Für Kassenpatienten bieten wir ebenfalls unser gesamtes naturheilkundliches und osteopathisches Leistungsspektrum an und rechnen dann nach der Privatärztlichen Gebührenordnung (GOÄ) ab, wenn die gesetzlichen Kassen die Kosten nicht übernehmen.

 

Anfahrt

Aktuelle Meldungen