Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Marion Paland-Huckemann, Ärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Das ADHS-Elterntraining

Seit April 2006 führe ich in meiner Praxis regelmäßig ein 16 stündiges Training für Eltern, Lehrer und Erzieher von Kindern mit ADS / ADHS durch.

Dieses Elterntraining basiert auf dem Optimind-Elterncoach-Konzept von Frau Dr. Aust-Claus, enthält jedoch auch von mir selbst entwickelte Ergänzungen.
Die Inhalte des Elterntrainings entsprechen den Richtlinien zur Behandlung von ADHS nach dem "multimodalen Therapieprinzip".Neben der Aufklärung über Ursachen, Auswirkungen und Behandlungsmöglichkeiten der neurobiologischen Störung werden insbesondere verhaltenstherapeutische Maßnahmen besprochen, um den Eltern konkrete Hilfestellungen im Alltag zu geben.

Als Qualifikation kann ich neben zahlreichen ADHS-Weiterbildungsseminaren die Ausbildung zum "ADS-Elterncoach" sowie die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen nachweisen. Weiterhin leitet ich seit 2006 des Qualitätszirkel ADHS für Kinder-und Jugendärzt(inn)en in Mönchengladbach und Umgebung.

Der Elternkurs besteht aus 4 Einheiten von je 4 Stunden. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 15 Personen begrenzt. Er besteht aus Power-Point-Präsentationen, Videomaterial und interaktiven Eltern-Trainer-Einheiten.

Ob eine teilweise oder vollständige Übernahme der Kosten von den Krankenkassen erfolgt, muss im Einzelfall geprüft werden. 

Die AOK und weitere Krankenkassen übernehmen die Kosten komplett, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.
Interessierte Personen erhalten bei Anruf ein entsprechendes Anmeldeformular.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen