Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin - Neonatologie - Allergologie - in Schongau


Gemeinschaftspraxis

Dr. Norbert Schmidt - Dr. Bruno Hilz - Dr. Gabriele Reichelmeier - MUDr. Renata Zigova

aktuelle Meldungen - Termine - Patienteninformationen

*************************** 

Augenvorsorgeuntersuchung durch vision-screener-Gerät ab dem 6. Lebensmonat in unserer Praxis

Ab dem Alter von 6 Monaten führen wir in unserer Praxis in jährlichen Abständen die Augen-Früherkennungs-Untersuchung für Kinder durch.

 

Das Plusoptix-Gerät misst mit Infrarot getrennt für jedes Auge Sehfehler durch Weit-/Kurzsichtigkeit, oder Hornhautverkrümmung, die ohne Augenvorsorge beim Kleinkind in der Regel unentdeckt bleiben würden. Eine durch frühkindlichen Sehfehler verursachte einseitige Erblindung bzw. lebenslange Sehschwäche (Amblyopie) kann dadurch vermieden werden.

 

 ****************************

***************************************

"neue Vorsorge-Untersuchungen" U10, U11, J2

Unsere Praxis ist Mitglied im PAEDNETZ BAYERN  (STARKE-KIDS-Programm der BKK's) und in der PÄDIATRIE-ZENTRIERTEN-VERSORGUNG der AOK Bayern.
Die Vorsorgeuntersuchungen
U10 mit  7 – 8 Jahren     http://www.paednetz-oberbayern-suedwest.de/pnobbsw/show.php3?id=17&nodeid=
U11 mit 9 – 10 Jahren     
J2 mit 16 – 17 Jahren
                       
werden in unserer Praxis nach den neu entworfenen Untersuchungs- programmen für Jugendliche durchgeführt.
Folgende Kassen übernehmen die Kosten, wenn die Untersuchung vom Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin durchgeführt wird und der Patient in das jeweilige Programm der Krankenkasse eingeschrieben ist:
Fast alle Betriebskrankenkassen (BKK's), Deutsche BKK, KKH, GEK, Barmer EK, IKH….und PzV-Vertrag der AOK.

Beim „Kindergartencheck“ /"Starke Kids" der Betriebskrankenkassen (BKK) und dem PAEDNETZ BAYERN wird eine  Augenuntersuchung ab 2 Jahren (U7) und ein gesonderter Sprachtest bei der U7a mit 3 Jahren durchgeführt. Zudem wird ein Entwicklungsfragebogen an den Kindergarten mitgegeben und von uns ausgewertet (nach Einverständniserklärung der Eltern). Weitere Informetionen: http://www.paednetz-oberbayern-suedwest.de/pnobbsw/show.php3?id=6&nodeid=

Bitte versäumen Sie diese wertvollen Untersuchungen nicht!

Erkundigen Sie sich an unserer Anmeldung oder bei Ihrer Krankenkasse.

 

 ******************************************

AOK- und LKK-Verträge (PzV) für Kinder und Jugendliche    ab Geburt bis 18. Geburtstag 

In unserer Praxis können Sie Ihr Kind in die Verträge zur PÄDIATRIE-ZENTRIERTEN-VERSORGUNG (PzV) der AOK und LKK einschreiben. Der Vertrag sichert den eingeschriebenen Kindern von 0 bia 18 Jahren eine hochqualifizierte hausärztliche Versorgung durch den Kinder- und Jugendarzt auf Facharzt-Niveau.

Zusätzliche Leistungen werden den eingeschriebenen Patienten garantiert und in unserer Praxis durchgeführt:

- Ultraschall-Screening der Nieren  in den ersten Lebensmonaten
- spezialisierte Augenuntersuchung (Amblyopie-Screening)
- neue Vorsorgeuntersuchungen: U10, U11, J2 (s.o.)
 ......
                                                                                                    usw.

Bitte beachten Sie:
Die Hausarztverträge der AOK wurden am 01.01.2011 gekündigt. Aber die Vertrräge beim Kinderarzt (AOK-PzV und LKK-PzV) haben weiter Bestand und haben sich  bisher zum Wohl der Kinder sehr bewährt. Die Informationsblätter zum PZV-VERTRAG und die Einschreib-Formulare erhalten Sie in unserer Praxis. Die Leistungen können nach Einschreibung erst ab dem Folgequartal in Anspruch genommen werden, bei Säuglingen bis zum 6. Lebensmonat jedoch sofort nach Einschreibung.

Weitere Informationen:

http://www.paednetz-oberbayern-suedwest.de/pnobbsw/show.php3?id=18&nodeid=


... sonst fragen Sie an unserer Anmeldung !

Anfahrt

Aktuelle Meldungen