Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Cornelia Langner, Prof.Dr.med. Jens-Oliver Steiß - 36037 Fulda

Wir Kinder- und Jugendärzte sind die Hausärzte Ihres Kindes. Aufgrund unserer langen und vielseitigen Ausbildung sind wir gleichzeitig Fachärzte und Spezialisten für allergische Erkrankungen und Hauterkrankungen, Erkrankungen des Gehirns und der Nerven, Nierenerkrankungen, Erkrankungen des Stoffwechsels, Erkrankungen des Magen-Darmtrakts sowie des Skelettsystems.

Allgemeine Grund- und Akutversorgung

Wir sorgen vor

  • U2-U9
    Vorsorgeuntersuchungen gibt es mit ca. 2-10 Tagen (U2), 6 Wochen (U3), 4 Monaten (U4), 7 Monaten (U5), 1 Jahr (U6), 2 Jahren (U7), 4 Jahren (U8), 5 Jahren (U9) und 12-14 Jahren (J1). Für die Vorsorgeuntersuchungen planen Sie bitte Zeit ein. Denken Sie bitte an das Untersuchungsheft, den Impfpass und die Chipkarte.
  • Jugendgesundheitsuntersuchung (U10, J1)
  • Kindergartenuntersuchung
    Wenn Ihr Kind in den Kindergarten kommt, braucht es eine Eingangsuntersuchung. Diese beinhaltet die Kontrolle der körperlichen und geistigen Entwicklung Ihres Kindes sowie den momentanen bestehenden Gesundheitszustandes. Die Kosten für diese Untersuchung werden leider nicht von den Krankenkassen übernommen.
  • Untersuchung nach Jugendarbeitsschutzgesetz
    Die Jugendarbeitsschutzuntersuchungen sind gesetzlich vorgeschriebene Untersuchungen die jeder Arbeitgeber vor Aufnahme einer Tätigkeit (z.B. Lehrstelle, Berufsausbildung) eines Jugendlichen durch einen Arzt vornehmen lassen muss. Die Kosten der Untersuchung trägt die örtliche Gemeinde. Die erforderlichen Unterlagen sind über die Stadtverwaltung zu bekommen.
  • Untersuchungen vor Kuraufenthalten und für Versicherungen
    Vor Beginn von Kuraufenthalten oder bei Wechsel zu einer anderen Versicherung werden Untersuchungen zum momentanen Gesundheits- zustandes verlangt. Die Kosten für diese Untersuchungen sind nur teilweise abrechenbar. Bitte sprechen Sie uns an.
  • Sportuntersuchungen
    Vor Eintritt in einen Sportverein oder zumeist in jährlichen Abständen verlangen die Sportvereine zu Recht eine ärztliche Untersuchung zur Feststellung der Sport- und/oder Wettkampftauglichkeit.
    Wir halten diese Untersuchung für sehr wichtig, ist doch Ihr Kind bei sportlicher Betätigung z.T. nicht unerheblichen körperlichen Belastungen ausgesetzt.
    Die Untersuchung beinhaltet demzufolge neben der Anamnese und körperlichen Untersuchung die Durchführung eines EKG und bei Indikation auch eine Lungenfunktionsuntersuchung. Der Impfstatus wird ebenfalls aktualisiert. Leider übernehmen die Krankenkassen die Kosten der Untersuchung nicht. Bitte sprechen Sie uns zu Ihrer weiteren Information an.
  • Impfungen
    Bitte denken Sie rechtzeitig an die notwendigen Impfungen. Informationsmaterial erhalten Sie in unserer Praxis.

Wir beraten

  • Impfberatung
  • Ernährungsberatung
  • Reiseimpfungen
  • Reisemedizinische Beratung

Anfahrt

Aktuelle Meldungen