Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarzt Essen - Engelbert Kölker

Vorsorgen mit neuen Inhalten

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hat in den vergangenen Jahren neue Qualitätsstandards für die bekannten Vorsorgeuntersuchungen entwickelt. Dies betrifft vor allem die Beurteilung der emotionalen und psychosozialen Entwicklung der Kinder sowie die Bewertung der Lebensbedingungen. Das Ergebnis der Untersuchungen wird in einem neuen, umfassenderen Vorsorgeheft dokumentiert. Es ersetzt das alte „gelbe Heft“. Von den gesetzlichen Krankenkassen übernimmt bislang nur die BEK/GEK die Kosten für die erweiterten Vorsorgeuntersuchungen. Hierfür verlangt die Krankenkasse eine Einschreibung in einen „Hausarztvertrag“. Privat Versicherte können zur Übernahme der Kosten bei ihren Versicherern die entsprechenden Rechnungspositionen einreichen. Es ist davon auszugehen, dass in der nächsten Zeit auch andere Krankenkassen die Kosten übernehmen werden. Es ist weiterhin sichergestellt, dass auch bei der Untersuchung nach den bisherigen Standards alle notwendigen Dinge mit der gebotenen Gründlichkeit untersucht werden. Für Rückfragen stehen meine Mitarbeiterinnen und ich gerne zur Verfügung.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen