Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Ärztin für Kinderheilkune & Jugendmedizin, Homöopathie, Akupunktur

teamneu

v.l.: Julia Kräupl, Sabrina Lindner, Irene Hummel, Delia Nitschke

 

Die Praxis habe ich 1998 als Nachfolge von Herrn Dr. Mayer, damals noch in der Urbanstraße, übernommen. Im Jahr 2004 sind wir in die Franz-Ludwig-Strasse umgezogen.

Sabrina hat sich nach ihrer Ausbildung im Dezember 08 rasch in unser Team eingearbeitet und ist nun als Vollzeitkraft bei uns beschäftigt. Ihr Aufgenbereich ist u.a. die Einweisung neuer Mitarbeiter. Doch vor allem bildet ihr freundliches Wesen ein Fundament unserer guten Atmosphäre!

Seit Januar 2011 ist auch Julia Teil des Teams. Nachdem sie 2010 ihre Ausbildung erfolgreich absolviert hat, möchten wir ihre Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit nicht mehr missen!

Delia ist seit September 2014 als Halbtagskraft bei uns beschäftigt. Sie bereichert unser Team durch ihre nette, einfühlsame und ruhige Art.

Praxisleitgedanke
Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein

Als kinder- und jugendärztliche Praxis wollen wir auch in all unseren Tätigkeiten unsere kinder- und patientenfreundliche Einstellung leben. Eine ganzheitliche Betreuung nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft, das Setzen auf Prävention und die Behandlung nach aktuellen Leitlinien ist für uns selbstverständlich. Kritik und Anregungen bzw. Verbesserungsvorschläge nehmen wir dankbar auf und versuchen diese auch schnellstens umzusetzen, denn nur so können wir unsere Praxisabläufe auch im Sinne des Patienten stetig weiterentwickeln und verbessern.

Wir streben den Einsatz aller modernen technischen Möglichkeiten an, die es uns ermöglichen unsere Arbeit zu unterstützen (z.B. Computernetzsysteme, papierlose Dokumentation) und somit auch den Bedürfnissen des Patienten weitestgehend zu entsprechen.

Die Kooperation mit anderen Berufsgruppen, wie Ärzten anderer Fachrichtung und Therapeuten, dient dem Interesse des Patienten und wird fortlaufend gepflegt und auch ausgebaut.

Sehr wichtig ist uns auch das Arbeitsklima. Wir arbeiten kontinuierlich daran, dieses durch Verbesserung der Kommunikation, gegenseitigen Respekt sowie der Ausschöpfung aller Möglichkeiten des gegenseitigen Entgegenkommens zu optimieren.

Die Behandlung der Patienten soll durch Einführung, Umsetzung und ständiger Kontrolle aller Sicherheitsvorkehrungen für Patient und Personal stattfinden.

Für das Praxisteam wollen wir sichere Arbeitsplätze mit stabilem Einkommen erhalten, die Arbeitsbedingungen sollen nach Möglichkeit mit der jeweiligen Familiensituation und den Bedürfnissen jedes einzelnen vereinbar sein.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen