Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Sigrid Hesse, Kinder-und Jugendärztin, Straubing

1. Allgemeine Leistungen

Hausärztliche Grundversorgung für Kinder und Jugendliche
Kindervorsorgen (U2 bis U11), U2 auch mit Hausbesuch
Jugendvorsorgen (J1,J2)
Apparative Untersuchungen:

  • Hörtest (Sprach-und Tonaudiometrie)
  • Sehtests (Visus, Stereosehtests, Farbsehtest)
  • Lungenfunktionsdiagnostik (Spirometrie)
  • EKG
  • Bildgebende Diagnostik (Sonografie): Säuglingshüfte, Bauchorgane, Nieren und Harnwege, Schädel im Säuglingsalter

Sporttauglichkeitsuntersuchungen
Gesundheitsuntersuchungen für Jugendliche in Berufen mit Lebensmittelkontakt
Jugendarbeitsschutzuntersuchungen
Eltern- und Kindberatung im Kinder-Asthmaprogramm der Krankenkassen
OP-Vorbereitung und Nachbetreuung
Chirurgische Wundbehandlung

2. Besonderheiten unserer Praxis:

 -  Akutlabor bei fieberhaften Infekten (Blutbildanalyse mit Fingerblut) 
 -  Allergologische Diagnostik einschließlich FENO-Test (Messung des fraktioniert ausgeatmeten Stickstoffmonoxides  in der Atemluft zur Diagnostik und Überwachung einer allergischen Atemwegsentzündung.
Diese Diagnostik ist wichtig, um festzustellen, ob der Husten durch eine Allergie verursacht wird oder nicht, und zum Therapiemonitoring der Entzündung in den Bronchien)

spezifische Hyposensibilisierung mit Spritze oder mit Tropfen.

Entwicklungs- und Schulreifetests:

  • BUEVA,BUEGA (Basisdiagnostik von Lernstörungen im Vorschul-u. Grundschulalter)
  • GSS (Göppinger sprachfreier Schulreifetest)
  • DLKE (Diagnostischer Leistungstest für Vorschule), DLKG (Diagnostischer Leistungstest KG für Grundschule bis 10 Jahre)
  • BISC (Bielefelder Screening)

Objektive Untersuchungsmethoden zur Untersuchung der Sinnesfunktionen:

  • Messung der Funktion des Trommelfells (Tympanometrie), um Schallleitungsstörungen zu erkennen
  • Messung der Otoakustischen Emissionen (OAE) im Neugeborenenalter
  • objektive Refraktometrie (spezielle Augenuntersuchung zur frühzeitigen Erkennung des Schielens ab 7. Lebensmonat zur Verhinderung von Schwachsichtigkeit)

Teilnahme am Programm der AOK zur Pädiatriezentrierten Versorgung (PzV) Teilnahme am Kinder-Asthmaprogramm der Bayerischen Kinderärzte mit der TKK und der DAK
Trainings (zertifizierte Schulungen für Kinder über einen definierten Zeitraum)

  • Adipositas
  • Asthma

Alternativmedizin:

  • Klassische homöopathische Behandlung
  • Behandlung mit Bachblüten und Schüsslersalzen.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen