Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinder- und Jugendarztpraxis Grünberg

Früherkennung von Sehstörungen


Die Augenvorsorge dient zur frühzeitigen Erkennung von Sehstörungen.

Sehstörungen, die in den ersten Lebensjahren nicht erkannt und behandelt werden, können zu einer dauerhaften Sehschwäche führen. Ein wichtiger Bestandteil der Augenvorsorge ist die Refraktionsmessung. So kann schon bei Säuglingen festgestellt werden, ob sich die Augen altersgerecht entwickeln. Um Kosten im Gesundheitswesen einzusparen wird die Augenvorsorge nicht von allen gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Sprechen Sie uns an.

Wir werden Sie individuell beraten. 

Anfahrt

Aktuelle Meldungen