Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderärzte Neuss - Dr. med. Jürgen Giesler und Dr. med. Ursula Lücke-Giesler

Samuel Hahnemann - Begründer der Homöopathie

Similia similibus curentur - eine Substanz vermag genau die Symptome zu heilen, die sie auch selbst hervorrufen kann. Dies ist eines der Hauptprinzipien der klassischen Homöopathie, die von Samuel Hahnemann vor mehr als 200 Jahren begründet wurde. Diese Heilkunst hat im Laufe der Jahre nichts an Aktualität verloren trotz der immensen Fortschritte der Schulmedizin.

In Deutschland ist die ärztliche Zusatzbezeichnung Homöopathie an eine mehrjährige Weiterbildung mit abschließender Prüfung bei der Ärztekammer gebunden. Eine noch gründlichere Ausbildung beinhaltet das Homöopathiediplom des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte.

Grundlegender Unterschied der Homöopathie zur Schulmedizin ist die Behandlung mit nur einem Mittel. Die Auswahl richtet sich nach den individuellen Symptomen des Kindes, nicht nach der medizinischen Diagnose.

Bei uns wird die Homöopathie immer in Ergänzung, nicht als Konkurrenz zur Schulmedizin eingesetzt, wobei auch die Kontraindikationen einer homöopathischen Behandlung (z.B. chirurgische Erkrankungen, lebensbedrohliche Notfälle) streng beachtet werden. Solange der Organismus jedoch zu einer Reaktion auf das Mittel in der Lage ist, kann die Homöopathie sicher, sanft und nebenwirkungsarm heilen. Dies ist besonders gut im Kindesalter möglich, da irreversible Schädigungen des Organismus meistens noch nicht vorliegen.

Akutkrankheiten werden bei uns im Rahmen der normalen Sprechstunde durchgeführt. Die Wahl des Mittels richtet sich hier nur nach den Hauptbeschwerdesymptomen.
Anders verhält es sich bei der Behandlung einer chronischen Krankheit, bei der alle Symptome des Patienten berücksichtigt werden müssen. Hierzu ist eine mindestens einstündige homöopathische Fallaufnahme und mehrere Folgekonsultationen notwendig um das passende Mittel zu finden. Diese Termine finden zurzeit Freitagnachmittag nach Vereinbarung statt (keine Kassenleistung).

Anfahrt

Aktuelle Meldungen