Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Kinderarztpraxis Oberursel - Dr. med. Ulrich Gabel und Dr. med. Birger Christiansen




Kinder- und Jugendärztlicher Notdienst Hochtaunuskreis

Im Hochtaunuskreis werden bis zum 26. Juni Kinder- und Jugendärztliche Notfälle samstags und sonntags sowie an Feiertagen jeweils von 10 - 12 Uhr in folgenden Facharztpraxen für Kinder- und Jugendmedizin behandelt.




ENDE DES KINDERNOTDIENSTES !


Neue Regelung ab Juli 2016

(bitte lesen Sie hierzu den unten stehenden Abschnitt)

Mai 2016

21./22. Mai

Dr. med. Ralf Moebus

Bad Homburg, Ober-Eschbacher Straße 9, Tel.06172/26021

26. Mai

BettinaGünther

Friedrichsdorf, Hugenottenstraße 81, Tel. 06172/79612

28./29. Mai

Dr. med. Britta Windhagen

Bad Homburg, Hessenring 109, Tel. 06172/86486

Juni 2016

4. Juni

Dr. med. Birger Christiansen

Oberursel, FacharztZentrumOberursel

Nassauer Str. 10, Tel. 06171/55222

5. Juni

Dr. med. Britta Windhagen

Bad Homburg, Hessenring 109, Tel. 06172/86486

11./12. Juni

Dr. med. Kerstin Uphoff

Oberursel, Holzweg 8, Tel. 06171/4650

18./19. Juni

Dr. med. Christian Walter

Bad Homburg, Louisenstraße 22, Tel. 06172/20055

25./26. Juni

Dr. med. Britta Windhagen

Bad Homburg, Hessenring 109, Tel. 06172/86486

ENDE DES KINDERNOTDIENSTES !


Neue Regelung ab Juli 2016

Liebe Eltern,

seit mehr als 30 Jahren bieten wir Kinder- und Jugendärzte Ihnen hier im Hochtaunuskreis an allen Samstagen, sowie Sonn- und Feiertagen einen Kindernotdienst an. Wir merken, dass Sie diesen Service zu schätzen wissen, wird der Notdienst insbesondere in den Wintermonaten doch rege genutzt.

Leider müssen wir dieses Angebot ab Juli 2016, einstellen. Nach dem Willen der kassenärztlichen Vereinigung Hessens soll ein landesweiter, „flächendeckender“ Kindernotdienst entstehen, zu dem alle Kinder- und Jugendärzte verpflichtet werden. Es werden dabei Fahrtwege von bis zu 30 km für zumutbar gehalten. Wir Hochtaunus’ler werden im Rahmen dieser Regelung verpflichtet, am Kindernotdienst in der Kinderklinik Höchst teilzunehmen, sodass Sie uns dann dort finden werden.

Unsere Bemühungen, gemeinsam mit den Hochtaunuskliniken eine Lösung zu finden und hier in Bad Homburg sowie in Usingen einen Kindernotdienst zu etablieren, haben leider weder von der kassenärztlichen Vereinigung Hessens noch vom Sozialministerium Hessens die notwendige Unterstützung gefunden.

Wir bedauern diese Entwicklung sehr, sind aber aus den oben genannten Gründen derzeit nicht in der Lage, Ihnen eine für Sie und Ihre Kinder sinnvollere Lösung anzubieten.

____________________________________

Weitere Informationen zum Ärztlichen Bereitschafts-Dienst der KV-Hessen erhalten Sie hier:

http://www.bereitschaftsdienst-hessen.de/startseite/

____________________________________________________________________________________

Eine Initiative der Facharztpraxen für Kinder- und Jugendmedizin in Bad Homburg, Friedrichsdorf und Oberursel.

Wir bedanken uns für die wöchentliche Veröffentlichung dieser Information in folgenden Medien:

Oberurseler Woche

Dienstplan erstellt durch:
Dr. med. B. Christiansen, 61440 Oberursel, Nassauer Str. 10, Tel. 06171/55 222, Fax: 06171/55 221

Anfahrt

Aktuelle Meldungen