Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Werner Stolle, 50739 Köln

Wir bitten generell um Terminvereinbarungen, um die Wartezeiten für Sie kurz zu halten. Bitte bringen Sie immer die Versichertenkarte Ihres Kindes mit und zu Vorsorgen auch das Vorsorgeheft (0 bis 5 Jahre: gelb; 7 bis 17 Jahre: grün) und den Impfpass!

 

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der ambulanten Kinder- und Jugendmedizin:

  • Kinder- und jugendärztliche Untersuchungen bei allen akuten und chronischen Erkrankungen
  • Vorsorgeuntersuchungen: U2 (auch als Hausbesuch bei ambulanter oder Hausgeburt), U3 – U9 (siehe auch Rubrik "Das erste Jahr" und "Das Kleinkind"), U10 (7-8J.) und U11 (9-10J.) - nur bestimmte Kassen oder 50 EUR - sowie
  • J1 (Jugendgesundheitsuntersuchung 12.–14. Lj.) siehe Rubrik "Das Schulkind" und "Der Teenager"und J2 ( siehe U10/11)
  • Impfungen / Impfberatung für Kinder und Eltern
  • Blutabnahmen, z.B. für
    • Akutdiagnostik
    • Vorsorgecheque
    • Narkosefähigkeit
    • Allergie- u. Hormondiagnostik
  • Testuntersuchungen: Sprach-, Seh- und  Hörtest, Tympanometrie
  • Entwicklungsdiagnostik: Psychometrische Testverfahren einschließlich Schulreifediagnostik sowie Vermittlung geeigneter Therapie- bzw.   Hilfsangebote. Diese können nicht immer im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung stattfinden, sondern müssen auch teilweise privat bezahlt bezahlt werden, z.B. Legasthenie-/Dyskalkulie-Therapie oder Laufbahnberatung bei Suche nach geeigneter Schul-/Weiterbildung, z.B. www.tiro-consult.de           
  • Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Sportuntersuchungen incl. EKG (keine Kassenleistung!)
  • Hausbesuche

        Teilnahme an:

        > DMP Asthma bronchiale für Linder über 5 Jahre

        > Integrierte Versorgung "Adipositas" an der Städt.    

           Kinderklinik     Köln-Riehl

        > Integrierte Versorgung "Rheumatoide Arthritis"

       > Sonderverträge mit verschiedenen Krankenkassen zur

          Durchführung zusätzlicher Vorsorgen ( U10, U11, J2)

      > Hausarztzentrierte Versorgung: Sondervertrag mit der 

         BARMER/GEK.

     

Anfahrt

Aktuelle Meldungen