Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin, 53123 Bonn - Duisdorf

Praxisbesonderheiten
Die Hauptaufgabe dieser Kinder- und Jugendpraxis besteht in der Akutversorgung erkrankter Säuglinge, Kinder und Jugendlicher.

Es werden regelmäßig Impfungen nach den neuesten Emfpehlungen der STIKO (ständigen Impfkommission) durchgeführt. Impfungen ermöglichen Ihrem Kind frühzeitig einen Schutz vor schweren Infektionen aufzubauen. Sie verhindern den Ausbruch gefährlicher Erkrankungen, die häufig mit Komplikationen verbunden sind und für die es zum Teil noch keine geeignete Therapie gibt. Die Eltern werden ausführlich über den richtigen Zeitpunkt, die Art und die Nebenwirkungen der verschiedenen Impfstoffe informiert, Bedenken werden diskutiert.
Über weitere ratsame Impfungen für Risikopatienten wie "Windpockenimpfung, Zeckenimpfung oder Grippeimpfung" werden Sie beraten.

Vorsorgen werden während der Sprechstunden und zusätzlich am Dienstag- und Freitagnachmittag nach Vereinbarung durchgeführt. Die Vorsorgen werden vom 5. Lebenstag bis zur Jugendgesundheitsuntersuchung zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr angeboten. Da diese Untersuchungen sehr umfangreich sind, bitten wir um gesonderte Terminvereinbarung. Bitte bringen Sie zu jeder Vorsorgeuntersuchung das Vorsorgeheft und das Impfbuch mit.



Untersuchungen nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz

Allergien betreffen vermehrt auch die junge Bevölkerung.
Allergietestungen werden ebenfalls nach Vereinbarung bei betroffenen Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Lungenfunktionsprüfungen und Hyposensibilisierungsbehandlungen werden in der Praxis angeboten.

Außerhalb der Sprechstunde werden Elterngespräche bei Erziehungsschwierigkeiten, Verhaltensstörungen oder anderen Störungen in der Entwicklung des Kindes angeboten.

Zusätzliche Diagnostik werden bei den Vorsorgen mit Sehtest und Hörtest angeboten.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen