Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr.Sabine Leuschner, Dr.Rüdiger Penthin, Schönberg

"Warum ist mein Kind so aggressiv?"
Ursachen erkennen – sicher reagieren
Berlin. Urania-Ravensburger- Verlag, 2001
12,90 Euro
ISBN 3 332 01197 9

Ein Ratgeber für betroffene Eltern aber auch für Eltern die sich vorbeugend informieren möchten sowie für Erzieherinnen und Erzieher.

Pressestimmen:
"... entwickelt sich das Buch zu einem wertvollen Elternratgeber. ... Das komplexe Thema "Aggression" wird leicht leserlich und trotzdem nicht oberflächlich behandelt. ..." (BN.Bibliotheksnachrichten, Salzburg)


"... Ein Elternratgeber kann den Blick schärfen für Bedingungen, die Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder helfen. Der Autor tut dies in knapp gefassten, gut lesbaren Kapiteln. ..."
(Stuttgarter Zeitung)


"... Fazit: Ein Buch, das sehr geeignet ist, um es betroffenen Eltern... – auch unter präventiven Gesichtspunkten - zum Selbststudium zu empfehlen."
(Kinder – und Jugendarzt, Lübeck)

"... In Zeiten zunehmender Gewaltbereitschaft unter Kindern ist dies ein wichtiges Buch, das sowohl Eltern als auch ErzieherInnen dabei unterstützt, einem aggressiven Verhalten vorzubeugen, bzw. ersten Symptomen verständnisvoll entgegenzuwirken."
(Kinderkram, Kiel)

"... Der Autor zeigt Wege auf, problematische Entwicklungen besser zu verstehen und mit elterlicher Verantwortung dagegen zu wirken."
(Freie Presse Chemnitz)

"...Ein kurz gefasster Ratgeber, frei von ... überfordernden Ansprüchen, praxisnah, anschaulich und ansprechend ... illustriert. ... gut einsetzbar."
(ekz- Informationsdienst)

"Das Buch hat mich sehr nachdenklich gemacht. ... Mir wurde bei der Lektüre dieses Buches erst wieder bewußt, wie groß meine Verantwortung als Mutter ist. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen, weil viele leicht umzusetzende Ratschläge enthalten sind. Nicht nur für Eltern mit Problemkindern..."
(Leserrezension, Amazon)

Buchtitel vergriffen. Nachfolgetitel "Was tun? Mein Kind ist aggressiv", AOL-Verlag 2004, ist über www.netzwerk-lernen.de als pdf-Download zu beziehen.


"... Eltern sein dagegen sehr"
Konzepte und Arbeitsmaterialien zur pädagogischen Elternschulung
Weinheim. Juventa-Verlag, 2001
39 Euro
ISBN 3 7799 0374 1

In diesem Manual wird ein Schulungskonzept auf dem Boden fachlich geleiteter Elterngesprächsgruppen entwickelt. Ein Fachbuch für Interessierte, die im pädagogischen, psychologischen oder psychotherapeutischen Bereich tätig sind.




Pressestimmen:
"... Zusammen mit der Anleitung werden gut aufbereitete und aussagekräftige Informations – und Arbeitsblätter.... zur Verfügung gestellt" (AOL-Bücherbrief)


"...Der Text ist gut verständlich, die Vorlagen sind vom Stil her elterngemäß und sofort einsetzbar. Kurz und gut: ein empfehlenswertes Werk." (Ausserschulische Bildung 4/2002)


Autor beider Bücher:
Rüdiger Penthin
, Dr. med.,
Kinder – und Jugendarzt, Psychotherapeut in eigener Praxis
Mitbegründer der AWO - Elternwerkstatt Probstei,
Triple-P-Elterntrainer

Bei Interesse steht der Autor für Vorträge zu den Themen

  • aggressive Kinder

  •  
  • ADHS

  •  
  • Elterntraining am Beispiel des Triple P
zur Verfügung.

Kontakt: r.penthin@t-online.de

"Was tun? Ich bin doch keine Supermami"
AOL-Verlag 2005, ist über www.netzwerk-lernen.de als pdf-Download zu beziehen.

" Rezension: "...kommt als griffiger Ratgeber für zwischendurch und für immer mal wieder daher, der gerade durch seine kurzen Einwürfe und Zusammenfassungen besticht. ...  Das "auf den Punkt bringen" macht den Charme dieses Buches
aus.... Empfehlenswert." (Päd.2006, Hamburg)

Anfahrt

Aktuelle Meldungen