Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. Klaus Rodens, Armin Schaer, Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin, 89129 Langenau

Unsere Praxis bietet für die kleineren und größeren Patienten aus unserem Einzugsgebiet eine breite Palette an medizinischer Diagnostik und Therapie an. Außerdem führen wir alle üblichen Impfungen und selbstverständlich die Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche durch.
Zu unseren Schützlingen gehören sowohl akut erkrankte als auch chronisch kranke und behinderte Kinder.
Die medizinische Betreuung in der Praxis ist gemäß des aktuellen wissenschaftlichen Stands und Standards zwischen den Ärzten abgestimmt, so dass eine einheitliche Betreuung aller Patienten gewährleistet ist.

Im Folgenden ersehen Sie eine unvollständige Auflistung unseres Angebots an ärztlichen Leistungen:
  • Vorsorgeuntersuchungen U2-U9 (alle Kassen und Privatversicherungen) sowie U7a und U10 (viele BKKen und andere Kassen)
  • J1  Jugendgesundheitsberatung
  • Impfungen nach den gültigen Richtlinien der STIKO
  • Akutdiagnostik im eigenen Labor (Blutbild, CRP, BSG, Streptokokken-Schnelltest, Urinuntersuchung etc.)
  • Ultraschalluntersuchung (Säuglingshüfte, Nieren und ableitende Harnwege, Bauchorgane, Schilddrüse, Hautweichteile, Säuglingsschädel)
  • EKG
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • Hör- und Trommelfelltestung/Ohrdruckmessung (Sprach- und Tonaudiometrie sowie Tympanometrie)
  • Allergologische Diagnostik (Hauttest, Blutuntersuchung) einschließlich Hyposensibilisierungsbehandlung
  • Entwicklungsneurologische Untersuchung bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Untersuchung der Sprachentwicklung
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Gespräche und Anleitung bei Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen
  • DMP-Asthma-Ärzte (Versorgungsstufe 1) 
  • IV-Adipositas-Programm ('Kinderleicht') vieler BKKen in Baden-Württemberg
  • Betreuung (U2) der auf der geburtshilflichen Belegabteilung in Langenau zur Welt gekommenen Neugeborenen

Neben den üblichen Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen bietet die Praxis einige weitere so genannte Individuelle Gesundheits-Leistungen' (IGeL-Leistungen) an, die nicht von den Krankenkassen vergütet werden und deshalb nach der jeweils gültigen Gebührenordnung für Ärzte in Rechnung gestellt werden müssen:

  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Jährliche Vorsorgeuntersuchungen ab 6 Jahren (- Im Unterschied zu den gesetzlichen Krankenkassen werden von privaten Krankenversicherungen jährlich jeweils die Kosten für eine Vorsorgeuntersuchung, d.h. mit 6, 7, 8, 9 und 10 Jahren, übernommen! -)
  • Reisemedizinische Beratung einschl. notwendiger Impfungen bei Fernreisen
  • Untersuchungen bzw. Atteste für Ämter, Schulen, Kindergärten, Versicherungen etc.
  • Technische Untersuchungen wie Ultraschall, EKG, Lungenfunktion, Hörteste auf Wunsch ohne Vorliegen einer medizinischen Indikation
  • Check-ups ohne akute medizinische Notwendigkeit
  • Briefporto (bei Wunsch nach der Verschickung von Rezepten etc.)

Anfahrt

Aktuelle Meldungen