Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Lutz Müller, 63069 Offenbach

Mitarbeiter der Praxis
  • Yamina Dhar - Arzthelferin
  • Concetta Centonze - Kinderkrankenschwester
  • Hossei Popal - Arzthelferin
  • Nabila El-Haddoudi - Auszubildende

Oft werden Sie Schüler in der Praxis antreffen, die im Rahmen des schulischen
Berufspraktikums für einige Wochen in der Praxis tätig sind. Sie unterliegen wie
alle Mitarbeiter der Schweigepflicht.

Da die Praxis von der Landesärztekammer zur Ausbildung von Kinder&Jugendärzten zugelassen ist, arbeiten Medizinstudenten und Assistenzärzte zu verschiedenen Zeiten unter meiner Aufsicht.



Leistungsspektrum
  • Kinder&Jugendärztliche Untersuchungen und Behandlungen der hausärztlichen und fachärztlichen Versorgungsebene
  • Impfungen für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Beratungen zu Fernreisen mit Kindern - incl. sinnvolle Impfungen (Kostenpflichtige Individuelle Gesundheitsleistung)
  • Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Laboruntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Hörtest (Hörscreening für Neugeborene - Kostenpflichtige Individuelle Gesundheitsleistung)
  • Sehtest
  • EKG
  • Sinnvolle Allergiediagnostik (Testungen) und entsprechende Behandlung (Hyposensibilisierung)
  • Vorschulische Diagnostik

Termine

Termine sollen dazu dienen, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu gestalten.
Leider müssen Sie in der Regel doch mit längeren Wartezeiten rechnen, vor allem, wenn der Termin am gleichen Tag vergeben und wahrgenommen wird.

Wir bitten Sie, Vorsorgeuntersuchungen oder ähnliche Termine frühzeitig( ca. 2-4 Wochen vor dem im Gelben Heft angegebenen Zeitraum ) zu planen. Trotz
der Mühe kommen immer wieder Änderungen durch unerwartete Fragen - auch Notfälle oder dringende Telefonate - vor, die zur Improvisation zwingen. Denken
Sie daran, daß für notwendige längere Gespräche die Möglichkeit besteht, einen
Sondertermin zu vereinbaren, um sämtliche Probleme zu erörtern. Die Sprechstunde wird in der Regel für akut kranke Kinder und Jugendliche reserviert - nennen Sie auch der Arzthelferin vorher die akut drängenden Symptome.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen