Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr.med Siegfried J. Königer Facharzt für Kinder - und Jugendmedizin, Allergologie, Kleingemünder Straße 35, 69118 - Heidelberg - Ziegelhausen

Geboren 1958 in der Oberpfalz/Bayern  Zivildienst BRK Garmisch-Partenkirchen  Ausbildung zum Kinderkrankenpfleger an der Universitäts-Kinderklinik Heidelberg   Medizinstudium in Homburg und Heidelberg 

Facharztausbildung in Schwäbisch Hall, Lehrkrankenhaus der Universitäts-Kinderklinik Heidelberg,   Ausbildung zum Allergologen,   5 Jahre pädiatrischer Oberarzt in der Neuropädiatrie/Psychosomatik,

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kinderheilkunde und des Deutschen Berufsverbandes für Kinder- und Jugendärzte, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft ADHS im Kindesalter, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft pädiatrische Allergologie, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft pädiatrische Dermatologie. Miglied der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie, Mitglied der Deutschen Gesellschft für Pädiatrische Infektiologie, und übrigens Mitglied der Familie Königer.

Niedergelassen seit 2.Mai 2003

 

 

 

 

 

 

 

Frau Dr. med Jessika Haselmann arbeitet seit Juli 2012 als Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin jeden Donnerstag und jeden zweiten Dienstag vormittag mit in der Praxis. Im Besonderen ist sie zugelassen für die Sonographie und die Betreuung unserer DMP-Asthmakinder. Sie ist gerne die Ansprechpartnerin auch für unsere älteren Mädchen und Jugendlichen.

Das letzte Jahr ihrer Facharzt - Weiterbildung absolvierte Frau Dr. Haselmann bei uns. Vorher war sie im Olgahospital in Stuttgart und in der Universitäts-Kinderklinik in Heidelberg tätig.

Frau Dr. Haselmann ist verheiratet und hat drei Mädchen.

 

Frau Astrid Schmitt-Königer ist die sehr erfahrene Kinderkrankenschwester im Team. Sie machte ihre Ausbildung an der Universitäts-Kinderklinik in Heidelberg und hat Berufserfahrung in den Bereichen Neuropädiatrie und Neonatologie (Säuglingspflege). Sie ist montags und mittwochs vormittags, dienstags und donnerstags nachmittags in der Praxis. Ganz nebenbei ist sie auch zuständig für die Organisation der Hausarztverträge (Selektivverträge & §73b) und der  Abrechnungen mit den Privaten Krankenkassen.

In ihrer Freizeit managt sie das Familienunternehmen Königer und lässt bei Goethe´s Faust den Mephisto tanzen im Schwäbisch Haller Marionettentheater.

An vier Tagen in der Woche sehen Sie an unserer Anmeldung  Frau Angelika Mann. Sie arbeitete über viele Jahre hinweg in einer Heidelberger Kinderarztpraxis und  verfügt über langjährige Praxiserfahrung als Arzthelferin.

Frau Mann ist zuständig für die Terminplanung am Empfang und "betreut" unser stressiges Anmeldetelefon. Ihre wertvolle Beratung bei fiebernden Kindern, Kindern mit Durchfallerkrankung etc. leistet einen ersten sehr wichtigen Beitrag, um Sie in unserer Praxis zufriedenstellend zu betreuen. Ihr Motto: immer Terminabsprache, Handtuch, Vorsorgeheft, Impfbuch. Wiebele (Kekse) gibt´s bei uns - selbstverständlich auch bei Erwachsenenimpfungen.

Pralinen selbstgemacht ist ihr privates Hobby - und die Tagesbetreuung der Enkelkinder.

 

Frau Gabi Dörzbach arbeitet halbtags bei uns mit. Ihr Ressort ist unter anderem das Impfwesen und die Medikamentendokumentation zur Einhaltung der strikten Budgetvorgaben. Selbstverständlich fallen in ihren Arbeitsbereich auch Vorbereitungen sämtlicher Vorsorge- und Impfaufgaben. Desweiteren assistiert sie fachfraulich bei ärztlichen Maßnahmen, bereitet die Sonographie und  Lungenfunktion vor und ist wie alle anderen Mitarbeiterinnen eben zuständig und offen für alles. Niemand schreibt schneller am PC und reduziert so den täglichen Dokumentationsaufwand.

Außerhalb der Praxis hält sich Frau Dörzbach fit mit Halb-Marathon.

Dies ist unsere freundliche Medizinische Fachangestellte aus Wilhelmsfeld, Frau Stefanie Rexer. Stefanie ist zuständig für "Alles". Sie macht wichtige allergologischer Tests wie Haut-Pricktest und Lungenfunktionsuntersuchungen. Zudem führt sie unser Amblyopie-Screening (Untersuchung zur Früherkennung von Sehfehlern, insbes. Schielen, Astigmatismus und andere Formen der Fehlsichtigkeit) durch. Stefanie betreut das Impfwesen und die Organisation der DMP-Asthma Patienten.

Als begeisterte Handball-Spielerin behält sie die Übersicht und sagt dem Chef auch schon mal, wo´s lang geht.

Frau Anita Tenta ist seit 1.Oktober 2014 bei uns als Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten. Sie ist sehr gewissenhaft zuständig für alle Vorbereitungen zu Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen, Das Screening auf angeborene Sehfehler (Amblyopie-Screening) ist ihr ebenso übertragen wie die Durchführung von Lungenfunktionsuntersuchungen - selbstverständlich gemäß ihrem Ausbildungsstand unter Anleitung und Supervision.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen