Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. J. Peter Christmann , 55130 Mainz

Der Arbeitskreis Folsäure und Gesundheit (http://www.ak-folsaeure.de/aktuelles.php) berichtet:

Die Bundesregierung reagiert auf Forderungen des Bundesrates nach Maßnahmen zur Verbesserung der Folsäureversorgung der Bevölkerung ...

 

Nichtrauchen lohnt sich
Pressemitteilungen
28.06.2005

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zeichnet bundesweit 100 Schulklassen aus - Hauptgewinner steht fest

Zigarettenkonsum ist weltweit einer der zentralen Risikofaktoren für die Gesundheit und eine wesentliche Ursache früher Sterblichkeit. Zur Verhinderung des Rauchbeginns führt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter dem Motto „rauchfrei“ zahlreiche Maßnahmen zur Förderung des Nichtrauchens bei Jugendlichen durch. „Je früher mit dem Rauchen begonnen wird, desto größer sind die Gesundheitsschäden, die mit der Dauer des Zigarettenkonsums und der Zahl der gerauchten Zigaretten zunehmen. Studien zeigen, dass wer bis zum 18. Lebensjahr nicht mit dem Rauchen beginnt, mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht mehr zur Zigarette greifen wird. Unser Ziel ist es deshalb, den Einstieg in das Rauchen bei Jugendlichen zu verzögern oder sogar ganz zu verhindern“ erklärt die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Dr. Elisabeth Pott...........(vollständiger Text)





Masern- Zweitimpfung

Die 2. Impfung könnte vielen Kleinkindern die Masern ersparen:

In Deutschland erkrankten 2002 noch über 4600 Kinder an Masern

Pädiater warnen vor Behandlungslücken bei Allergiepatienten(Stichwort: nichtverschreibungspflichtige Medikamente bei Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren)
Der Vorsitzende des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte .....warnt: (Quelle WirtschaftsTip der Ärztezeitung )

OTC= Over The Counter (bedeutet : nichtverschreibungspflichtig)

Adresse des
"Bundesausschusses":
Gemeinsamer Bundesausschuss
Auf dem Seidenberg 3a
53721 Siegburg
T: 02241/ 9388-0
F: 02241/ 9388-35
E-Mail: info@g-ba.de



Anfahrt

Aktuelle Meldungen