Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. med. Maria und Norbert Blandfort

Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen


U2: 3. - 10. Lebenstag (meist in der Geburtsklinik)
U3: 4. - 6. Lebenswoche, einschließlich Ultraschall Hüfte
U4: 3. - 4. Lebensmonat, erste Impfung
5. Lebensmonat, zweite Impfung
U5: 6. - 7. Lebensmonat, dritte Impfung
9. Lebensmonat: evtl. Entwicklungskontrolle
U6: 10. - 12. Lebensmonat
15. Lebensmonat: Masern-Mumps-Röteln-Impfung
18. Lebensmonat: vierte Auffrischimpfung
U7: 21. - 24. Lebensmonat
3 Jahre: Masern-Mumps-Röteln-Wiederholungsimpfung
U8: 43. - 48. Lebensmonat (4 Jahre)
U9: 60. - 64. Lebensmonat (5 Jahre)


Jugendgesundheitsuntersuchung mit 12 - 15 Jahren
Dabei übliche Untersuchungen: EKG, Hörtest, Sehtest, Lungenfunktion und körperliche Untersuchung.
Beratung zu Fragen der Pubertätsentwicklung und Wachstum: z.B. bin ich zu dick, bin ich zu dünn, zu groß, zu klein? Wie groß werde ich? Bin ich normal?
Zu Gesundheitsproblemen, Verhütung, notwendige Impfungen und vieles anderes mehr.
Die Jugendlichen können sich ihren Arzt selbst aussuchen (Mann oder Frau?) und selbstverständlich alleine kommen, wenn sie das möchten.

Wir sind entschiedene Impfbefürworter und orientieren uns an den offiziellen Empfehlungen der ständigen Impfkommission (Stiko). Wir akzeptieren aber auch Ihre eigene Meinung. Gerne erklären wir Ihnen im persönlichen Gespräch die einzelnen Impfungen und erläutern Ihnen unseren Standpunkt.


Entwicklungstests

  • Münchner Funktionelle Entwicklungsdiagnostik
  • ET 6-6 (Entwicklungsdiagnostik von 6 Monaten bis 6Jahren nach F.Petermann)
  • Motorische Entwicklung ( M-ABC-2)
  • FEW II ( Frostigs Entwicklungstest der visuellen  Wahrnehmung) 
  • Sprachentwicklungsdiagnostik
  • BUEVA (Basistest zur Diagnostik umschriebener Entwicklungsstörungen im Vorschulalter)
  • BUEGA ( Basistest zur Diagnostik umschriebener Entwicklungsstörungen im Grundschulalter)
  • Nonverbaler Intelligenztest

 

Neurologie

  • Neuropädiatrische Untersuchung
  • EEG

        
Kardiologie

  • EKG/Phono 


Allergologie

  • Allergietests (Prick/Rast)
  • Hyposensibilisierung


Asthma

  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Pulsoxymetrie
  • Inhalationstherapie
  • Stufentherapie des Asthma bronchiale


Ultraschall

  • Säuglingshüfte
  • Bauchorgane einschließlich Nieren und Harnwege
  • Schilddrüse
  • Gehirn beim Säugling
  • Weichteile


Spezialsprechstunden

  • ADS/ADHS: Diagnostik, Beratung und Therapie
  • Anorexia nervosa und Adipositas


Endokrinologie

  • Schilddrüsendiagnostik
  • Wachstumsstörungen
  • Störungen der Pubertätsentwicklung


Genetische Beratung und Diagnostik

z.B. bei:      
  • Fehlbildungen oder genetischen Erkrankungen in der Familie oder bei selbst Betroffenen
  • Syndromdiagnostik
  • Fragen zur vorgeburtlichen Diagnostik  z.B.  Erst-Trimester-Screening, Amniocentese und Chorionbiopsie
  • genetische Untersuchung und Beratung vor in-vitro-Fertilisierung
  • erbliche Krebserkrankungen
  • Medikamente und Röntgenstrahlen während der Schwangerschaft

 


Anfahrt

Aktuelle Meldungen