Kinder- & Jugendärzte im Netz

Ihre Haus- & Fachärzte von der Geburt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Herausgeber:

Dr. Andreas Baumann & Dr. Robert Wagner & Dr. Anja Hauser Fachärzte für Kinderheilkunde & Jugendmedizin / Neonatologie / Kinderpneumologie

Kleiner Elternführerschein 

Das Angebot wendet sich an alle Mütter und Väter von Säuglingen, Klein- und Kindergartenkindern, die sich mit Fragen nach der „richtigen“ Erziehung ihres Kindes beschäftigen wollen. Hierbei geht es um die Vorbereitung auf oder den Umgang mit Problemsituationen innerhalb der Familie.

An drei Nachmittagen erfahren Sie Wissenswertes über Triple-P und „positive Erziehung“. Dabei soll der Austausch untereinander nicht zu kurz kommen. Wesentliche Inhalte sind:

Wie sollte ich das Umfeld meines Kindes gestalten, damit es sich gut entwickelt?
Was bedeutet konsequentes Elternverhalten?
Welches sind realistische Erwartungen an mich und mein Kind?
Was ist mit meinen eigenen Bedürfnissen als viel beschäftigte Mutter / Vater?

Kursleitung: Dr. med. Robert Wagner
Wann: Die Kurse starten i.d.R. an jedem ersten Mittwoch im Monat und dauern jeweils von 16 bis 18 Uhr
Ort: Bibliothek unserer Praxis 
Kosten: 45 Euro pro Person
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung: In der Praxis (tgl. 8 – 18 Uhr)

   

Triple-P-Kurzberatung 

Sie umfasst vier mal ca. 30 Minuten und eignet sich für bestimmte Problemverhaltensweisen Ihres Kindes oder ein Erziehungsproblem. Dies könnte sein:
- Schreien des Säuglings
- Eifersucht des älteren Geschwisterkindes
- Schlafprobleme
- Ungehorsam, aggressives Verhalten, Wutanfälle
- Probleme bei Tisch, beim Aufräumen, beim Einkaufen, beim Autofahren
- Trennungsängste
- Sauberkeitserziehung
- Bettnässen
- Schwierigkeiten mit den Hausaufgaben oder der Mitarbeit im Haushalt
- Stehlen, Lügen
- anderes

Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern, die jünger als 12 Jahre sind. Im Rahmen eines regulären Sprechstundentermins werde ich mit Ihnen klären, ob sich das vorgetragene Problemverhalten für eine Triple-P-Kurzberatung eignet. Das Angebot soll die normale kinderärztliche Beratung ergänzen. Die Kosten für eine Triple-P-Beratung werden meist nicht von den Krankenkassen übernommen. Gleichwohl können Sie dort versuchen, mit der von uns ausgehändigten Quittung eine Kostenerstattung zu erreichen. Zur Beratung gehören die leihweise Aushändigung eines Videos / DVD sowie schriftliche Beratungsunterlagen.

Anfahrt

Aktuelle Meldungen